Smoothie-Rezepte

 

Süße Versuchung (auch zum Löffeln als Nachtisch)
1 Honigmelone (Mango oder Birne)
5 Datteln
1 Avocado
1-2 handvoll Spinat (Feldsalat)
1 EL Chiasamen
1 EL Kokosmus
1 Bricken Kokoswasser (0,33ml)
Wasser

Wilder Grüner (frisches Wildkräuter-Power-Paket)
8 Stängel Mädesüß
4 – 6 Lindenblüten
10 junge Lindenblätter
1 TL Brennnesselsamen (evt. einige Blätter)
5 Minzeblätter
5 Gundermannblätter
5 Melissenblätter
Saft einer halben Zitrone
1 Banane
1 Apfel
0,2 ml Wasser
handvoll Crunchy-Eis

 

Mit dem richtigen Mixer die besseren Smoothies machen

Grüne Smoothies werden im Mixer zubereitet. Für den Anfang genügt es, mit einem üblichen Haushaltsmixer zu experimentieren. Wer es mit den Smoothies ernst meint, wählt jedoch besser einen Hochleistungsmixer. Gleich mehrere Gründe sprechen für den Einsatz eines stark motorisieren Geräts.
Da wäre zunächst die Belastungsgrenze. Die Fasern des Blattgrüns können ganz schön zäh sein und je nach Zutat und Menge für einen einfachen Mixer schnell zur Belastungsprobe werden. Nicht jeder Mixer hält dies durch, es droht ein Motorschaden mit anschließender Entsorgung des Geräts.
Ein weiterer Punkt ist die Zerkleinerung der Zutaten. Ein guter Hochleistungsmixer ist so stark, dass er auch bei einem vollen Mixbehälter immer noch eine hohe Drehzahl erreicht, die ungefähr im Bereich vom 30.000 Umdrehungen pro Minute liegt. Gegenüber der Zubereitung mit einem Hausgerät wird eine erheblich bessere Zerkleinerung der Zutaten gewährleistet, was gleich zwei große Vorteile bietet.
Da wäre zunächst der Aspekt der Verwertbarkeit. Je feiner das Blattgrün aufgebrochen wird, desto besser werden die enthaltenen Nährstoffe dem Körper zugänglich gemacht. Des Weiteren können sich die einzelnen Zutaten besser miteinander verbinden, der Smoothie wird insgesamt deutlich sämiger und entwickelt einen besonders aromatischen Geschmack.
Natürlich hat ein guter Mixer seinen Preis, allerdings ist zu bedenken, dass es sich hierbei um eine Anschaffung für das Leben handelt – zumindest wenn das passende Gerät gekauft wird. Eine Auswahl empfehlenswerter Mixer, die sich speziell für die Zubereitung grüner Smoothies empfehlen, ist im Onlineshop von Stefan Ansahl auf www.gruenesmoothies.org/mixer-shop/ zu finden. Geräte namhafter Hersteller stehen dort zur Auswahl, unter anderem auch der Bianco Primo, den ich selbst mit Begeisterung einsetze.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.